Unsere Leistungen

Die Beratungsleistung unserer Praxis ist aktuell auf folgende Fachgebiete ausgerichtet:

 

Angehörigenberatung

Partner von Personen mit einer Persönlichkeitsstörung stehen oft selbst unter Anspannung, Angst und Stress. Oftmals leidet nicht nur der erkankte Partner, auch die Angehörigen empfinden diese permanente Anspannung als starke Belastung. Wie beraten Angehörige beim Umgang / Beziehungen zu Personen mit einer Persönlichkeitsstörung oder anderen Erkrankungen der Psyche, um Konflikte besser zu meistern und diese zu bewältigen. In Einzelsitzungen gehen wir gezielt auf Beziehungsprobleme ein und helfen, Wege zu finden, diese zu lösen.

Konfliktbewältigung / Stressbewältigung / Lösungsfindung

Konflikte sind dafür da, um gelöst zu werden. Wir helfen bei der Lösungsfindung und zeigen neue Wege auf. Wir schaffen Bedingungen, die es unseren Klienten ermöglichen, Lösungen selbständig zu entwickeln und herrauszufinden, was sie wirklich wollen.

Mobbing – Outplacement – Coaching

Ein ständiges Mobbing am Arbeitsplatz und in der Schule lässt die Seele des Menschen erkranken. Wie helfen Menschen in dieser schwierigen Zeit und bauen mit ihnen eine gemeinsame Strategie auf.

Zuhören / Geschprächsführung

Ein wichtiger Punkt in unserer Arbeit ist führen von Gesprächen. Gerade in der heutigen Gesellschaft kommen die eigenen Probleme, Ängste, Wünsche und Hoffnungen zu kurz. Obwohl wir täglich von unmengen Menschen umgeben sind, gibt es nur wenige Menschen, die einfach nur zuhören und die andere Person im vollen Spektrum wahrnehmen können. Unsere Praxis ist offen für jedes Wort und beratet Sie begleitend als Coach.

Trennung/Scheidung (keine rechtliche Beratung)

Eine Trennung oder Scheidung ist für niemanden leicht. Wir stehen Menschen beratend zur Seite und helfen ihnen, die vergangene Beziehung und die damit verbundene Trennung des Partners besser zu bewältigen. Auch bei der Entscheidung einer Trennung helfen wir, den eigenen Weg zu finden und die Trennung besser zu verarbeiten.

 

Unsere Praxis hat zusätzlich folgende Indikationspunkte:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Traumabewältigung
  • Krisenintervention
  • Partnerschafts- und Sexualberatung
  • Familienberatung
  • Seminare/Dozententätigkeit